Oliver Bäumker
Bürgermeister für Oelde

Schönes Sonnendorf Sünninghausen



Als gebürtiger Rheinländer habe ich eine besondere Verbindung zu Sünninghausen - die Liebe zum Karneval. Während ich dort aus ganzem Herzen "Kölle alaaf" rufe, sollte mir das hier im Sonnendorf wohl besser nicht passieren.

Sünninghausen lebt ganz besonders vom Vereinsleben. Die Förderung des Ehrenamts ist mir immer schon ein großes Anliegen gewesen, nicht zuletzt, weil ich mich selbst in Oelde jahrelang ehrenamtlich in Sportvereinen, Schulpflegschaft und Kirche engagiert habe.

Aber ich weiß auch sehr gut, dass es hierzu stetiger finanzieller Unterstützung und Anerkennung bedarf. Genau da will ich deutlich nachbessern, denn sonst gibt es bald keine Bereitschaft mehr, ein Ehrenamt zu übernehmen.

Außerdem soll das Gebäude der Grundschule für das Vereinsleben weiter nutzbar bleiben. Im Erdgeschoss könnte Raum für Existenzgründer entstehen, ausserdem ein kleines Stadtteilbüro, in dem der Bürgermeister regelmässige Präsenz zeigt und im übrigen ein Verwaltungsmitarbeiter wöchentlich für die Bewohner zur Verfügung steht.

Das geht natürlich nur, wenn der Wunsch nach schnellem Internet auch endlich zügig gelöst wird.

Allen Ortsteilen gemein ist der berechtigte Wunsch nach regelmässiger Ausweisung von Bauland für junge Familien. Ohne Nachwuchs stirbt das Dorf, weil sich die dörflichen Strukturen nicht mehr erhalten lassen. Sünninghausen hat das durch den Verlust der Grundschule, gegen den ich als Ratsmitglied schon aus Prinzip gestimmt habe, leider bereits erfahren müssen, das darf sich nicht an anderer Stelle wiederholen.

Hier werde ich also mit aller Kraft entgegensteuern, weil ich davon überzeugt bin, dass wir die dörfliche Nahversorgung wieder ankurbeln können, wenn wir es nur wollen und gemeinsam etwas dafür tun. Das Dorfentwicklungskonzept zeigt, wie es gehen kann, wenn sich engagierte Menschen zusammenfinden.

Zentraler Baustein meiner Agenda ist die Einführung eines städtischen Arztlotsen, also eines Mitarbeiters der Verwaltung, der sich vor allem für die Ortsteile um Fragen der Praxisnachfolge und der Belieferung mit Medikamenten und Hilfsmitteln aus umliegenden Apotheken und Sanitätshäusern kümmern wird.

E-Mail
Anruf
Infos
Instagram